Schlagwort-Archiv: Reitschule

Pokus Hokus – Ein Riesenerfolg!

Pokus Hokus hat es geschafft, einen Ort in Bern für einen Tag in eine wundervolle Spiel- und Erlebniswiese für Gross und Klein zu verwandeln und viele Menschen zu verzaubern …


Am 12. Juli 2014 war der Vorplatz der Reitschule in Bern von Mittag bis Mitternacht der etwas verdrehter Rummelplatz namens Pokus Hokus.

Ohne die grosse Hilfe von vielen lieben Menschen wäre dies nicht möglich gewesen, darum: Ein riesengrosses Dankeschön! Danke für die unglaublich gute und tolle und famose und geniale und schöne und friedliche und verzauberte Stimmung auf dem Vorplatz der Reitschule Bern.

Wenn ich die Augen schliesse und träume vom verzauberten Pokus Hokus, dann sehe ich strahlende Kinderaugen vor mir, die ungläubig die Kunstücke des farbigen Clowns bestaunen, dann höre ich die lüpfigen Akkordeonklänge hinter der Ecke, die mein Tanzbein zum Zucken bringen, dann rieche ich die Zuckerwatte, die ich auf der Zunge zergehen lassen will und dann fühle die Vorfreude für das gezogene Tombola-Los in mir hochsteigen. Wenn ich ans Pokus Hokus denke, dann bekomme ich Hühnerhaut – vor Freude.

Bald wird es die ersten Fotos geben. Wenn du auch Bilder gemacht hast, die wir verwenden dürfen, dann melde dich doch bitte umgehend bei uns!

Unaufhaltsame Planung

Die Kuriosen sind am Planen wie verrückt.

Wenn ich an eine Sitzung des Vereins Kuriosum gehe, dann erlebe ich einen zusammengewürfelten Haufen Idealisten, die zusammen an einem fantastischen Fest herumbasteln mit der grossen Hoffnung, dass dieser Idealismus am 12. Juli spürbar, hörbar, fassbar und vor allem für alle erlebbar wird.

Passt die Musik, die aufspielt? Sind die Scheissbuden interaktiv genug? Haben wir genug Material für die Stände? Reicht es mit dem “Chlüder”? Wollen wir das (eine zusätzliche ausserordentliche Super-Idee) auch noch dazunehmen? Kann das Programm so ablaufen? Sollten wir nicht noch … ? Warum machen wir eigentlich … ? Wollen wir noch … ?

Pokus Hokus – Ein grandioses Fest im Herzen der Stadt Bern, auf dem Vorplatz der Reitschule Bern, das für alle zugänglich sein soll. Freier Eintritt für alle! Unterstütze uns jetzt, damit auch solche ohne grosses Budget kommen können.